Ich will keine Roboter mehr

Eine große Enttäuschung der Gegenwart ist für mich, dass ich keinen Roboter habe. Es ist das Jahr 2021! Schlafen alle? Warum gibt es keine Städte auf der Venus und schwebende Autos und Besucher von anderen Planeten? Captain Future, Star Trek, Flash Gordon, Raumpatrouille Orion, Luc Orient, Valerian & Veronique, Perry Rhodan, Babylon 5, Firefly, Jetons,…

Die Hemmung der Zeit

Die diesem Essay zu opfernde Lebenszeit beträgt, bei durchschnittlicher Lesegeschwindigkeit: 10 Minuten; dies entspricht bei normaler, momentaner, mitteleuropäischer Lebenserwartung einem Viermillionstel. Seit ich den „Herren der Ringe“ gelesen habe, wahrscheinlich 1979, bin ich Fantasyleser. Das Genre hat sich seitdem deutlich entwickelt. Heutzutage schreibt man besser keinen „Chosen One“, lässt ihn nicht gegen das personifizierte Böse…

The Bulwer Lytton Fiction Contest 2021

Jedes Jahr findet ein Wettbewerb statt, um den denkbar schlechtesten Anfang, den eine Geschichte haben kann, zu küren. Er trägt den Namen von Edward Bulwer-Lytton, einem Autoren aus der Oberschicht des viktorianischen Englands. Ihm verdankt die Welt das berühmte „It was a dark and stormy night“, das Snoopy gerne in seine Schreibmaschine hackt. In Angelsachsen…

Hänsel und Gretel und das Smartphoneproblem

Schreiber, die vor 2007 erwachsen geworden sind, haben ein Problem. 2007 kam das iPhone auf den Markt, keine sechs Jahre später verfügte die Mehrheit der Europäer bereits über ein Smartphone. Wenn man also eine Geschichte ersinnen wollte, die in der Gegenwart handelte, musste man auf viele liebgewonnene Plots verzichten. Ein paar Beispiele? Julia schreibt eine…

Led Zeppelin

Hard Rock war cool, bevor es Metal gab. Die härteste, heftigste Rock’n-Roll-Erfahrung, war – so meine Klassenkameraden – Led Zeppelin. Vielleicht Deep Purple, aber sicher nicht AC/DC. Also habe ich mir Led Zeppelin angehört, aber ich konnte nicht die Vielfalt und Kreativität und den guten Willen entdecken, den ich von meinen heiligen Beatles gewohnt war.…

Der heilige Mann

Neu auf „Anders & Wunderlich“, der gesündesten Website der Welt: Eine Geschichte über eine berühmte Versuchung. Der Arbeitstitel war „Der Versucher und der heilige Mann“, aber das klingt hölzern. Wie eine Erzählung aus einem alten Andachtenbuch der Jesuiten. Titel und Vornamen sind mir eine Qual! Wer annimmt, dass es sich bei dem heiligen Mann um…

Podcasts

Podcasts höre ich seit 2006. Der erste Podcast, den ich abonniert hatte, war „Schlaflos in München“ von Annik Rubens. „SIM“ gibt es nicht mehr, aber die Macherin ist durchaus rege. Wie jedes neue Medium richteten sich auch Podcasts zuerst an Vorhandenem aus und wurden – in Anlehnung an Blogs – gerne auch „Audioblogs“ genannt. Die…

Bio

Der Tag als Don Cheadle und Oliver Wunderlich geboren wurden, war ein besonderer Tag für Eva Földi und Kjell Johannsson. Es war ein warmer Sonntag und es war in Malmö und jedes Wort ist wahr: Sie wurde Europameisterin und er wurde Europameister im Tischtennisspielen. In Deutschland toppte dieser Musiktitel die Charts. Don Cheadle und Oliver…

Abonnieren

Wer einmal im Monat von mir eine Email bekommen möchte, in der ich alles mir Wichtige zusammenfasse – zum Beispiel alle neuen Beiträge auf dieser Webseite – der schreibe mir doch bitte eine Email unter: newsletter@oliverwunderlich.de Weil ich hier Datenschutz bieten möchte, funktioniert dieser Newsletter wie in den Anfangstagen des Internets. (Alle Tools, die ich…